KAI KRÖSCHE. REGISSEUR

KAI KRÖSCHE. REGISSEUR

AKTUELL

EISEMANN // Premiere am 3. November 2023 im Theater am Werk im Kabelwerk im Rahmen von ON THE EDGE – festival für experimentelle Zirkuskunst | Tickets beim Theater am Werk.

AKTUELL

 
EISEMANN // Premiere am 3. November 2023 im Theater am Werk im Kabelwerk im Rahmen von ON THE EDGE – festival für experimentelle Zirkuskunst | Tickets beim Theater am Werk.

KÜNSTLERISCHE ARBEITEN

KÜNSTLERISCHE ARBEITEN

2024

[EOL]. END OF LIFE (Regie, Text, Programmierung & Sounddesign // VR-Performance von DARUM // Koproduktion mit brut wien // Premiere Ende September 2024)

2024

 

[EOL]. END OF LIFE (Regie, Text, Programmierung & Sounddesign // VR-Performance von DARUM // Koproduktion mit brut wien // Premiere Ende September 2024)

2023

EISEMANN (Regie, Text & Musik // Zeitgenössische Zirkus-Performance // Produktion von ON THE EDGE – festival für experimentelle Zirkuskunst // Premiere am 3. November 2023)

LINIE Q (Regie // Performative Installation // Koproduktion mit WUK performing arts // Premiere am 20. Juni 2023)

2023

 

EISEMANN (Regie, Text & Musik // Zeitgenössische Zirkus-Performance // Produktion von ON THE EDGE – festival für experimentelle Zirkuskunst // Premiere am 3. November 2023)

 

LINIE Q (Regie // Performative Installation  // Koproduktion mit WUK performing arts // Premiere am 20. Juni 2023)

2022

HEIMWEH (Regie, Text & Sounddesign // Performative Installation von DARUM // Koproduktion mit WUK performing arts // Premiere am 29. November 2022)

LETZTER AUFGUSS (Regie, Text & Sounddesign // Immersive Performance von DARUM // Koproduktion mit Schauspiel Leipzig // Premiere am 28. Mai 2022)

2022

 

HEIMWEH (Regie, Text & Sounddesign // Performative Installation von DARUM // Koproduktion mit WUK performing arts // Premiere am 29. November 2022)

 

LETZTER AUFGUSS (Regie, Text & Sounddesign // Immersive Performance von DARUM // Koproduktion mit Schauspiel Leipzig // Premiere am 28. Mai 2022)

2021

HEROSTRAT von Jean-Paul Sartre (Regie & Video // Theaterperformance // Kooperation mit WERK X-Petersplatz // Premiere am 28. Oktober 2021)

GEGENSCHEIN (Regie // Kurzfilm // Weltpremiere im Rahmen des 39th Rhode Island Film Festival)

404-TOTLINK (Künstlerische Leitung, Programmierung, Video & Ton // Hyperlink-Installation von DARUM // Koproduktion mit dem Impulse Theater Festival)

2021

 

HEROSTRAT von Jean-Paul Sartre (Regie & Video // Theaterperformance // Kooperation mit WERK X-Petersplatz // Premiere am 28. Oktober 2021)

 

GEGENSCHEIN (Regie // Kurzfilm // Weltpremiere im Rahmen des 39th Rhode Island Film Festival)

 

404-TOTLINK (Künstlerische Leitung, Programmierung, Video & Ton // Hyperlink-Installation von DARUM // Koproduktion mit dem Impulse Theater Festival)

2020

UNGEBETENE GÄSTE: WAS BLEIBT? (2020) (Regie & Musik // Adaptierte Wiederaufnahme von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

AUSGANG: OFFEN (Idee, Regie, Musik & Sounddesign // Hybridfilm von DARUM // Koproduktion mit WUK performing arts // Weltkinopremiere im Rahmen der 54. Internationalen Hofer Filmtage)

12QM KÖRPERFORMATION (Musik & Sounddesign // Animationsfilm von Emre Akal)

2020

 

UNGEBETENE GÄSTE: WAS BLEIBT? (2020) (Regie & Musik // Adaptierte Wiederaufnahme von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

 

AUSGANG: OFFEN (Idee, Regie, Musik & Sounddesign // Hybridfilm von DARUM // Koproduktion mit WUK performing arts // Weltkinopremiere im Rahmen der 54. Internationalen Hofer Filmtage)

 

12QM KÖRPERFORMATION (Musik & Sounddesign // Animationsfilm von Emre Akal)

2019

DEBRIS (Regie & Sounddesign // Zeitgenössischer Zirkus von Momomento // Fabrik Seestadt)

UNGEBETENE GÄSTE: WAS BLEIBT? (Regie und Musik // Lecture Performance von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

DAD LEFT (Musik // Essay Performance von Victoria Halper // WERK X-Petersplatz)

UNGEBETENE GÄSTE (Idee, Regie, Musik und Performance //  Performance von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

2019

 

DEBRIS (Regie & Sounddesign // Zeitgenössischer Zirkus von Momomento // Fabrik Seestadt)

 

UNGEBETENE GÄSTE: WAS BLEIBT? (Regie und Musik // Lecture Performance von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

 

DAD LEFT (Musik // Essay Performance von Victoria Halper // WERK X-Petersplatz)

 

UNGEBETENE GÄSTE (Idee, Regie, Musik und Performance //  Performance von DARUM // Kooperation mit WERK X-Petersplatz)

LINKS

IMDB (Filme) // SOUNDCLOUD (Theatermusik) // HERR MAGISTER (Popmusik)

LINKS

 

IMDB (Filme) 

SOUNDCLOUD (Theatermusik)

HERR MAGISTER (Popmusik)

KAI KRÖSCHE

wurde 1985 in Düsseldorf geboren. Als Regisseur, Musiker/Sounddesigner, Autor und Videokünstler arbeitet er an der Realisierung künstlerischer Werke, die sich formal zwischen Theater, Performance, Installation, Film, Medienkunst und verschiedensten Mischformen bewegen. Er ist Mitgründer des Wiener Performancelabels DARUM, mit dem gemeinsam er zweimal in Folge (2019 & 2020) für den Nestroy-Theaterpreis nominiert wurde und schließlich (gemeinsam mit Victoria Halper) für die Inszenierung HEIMWEH mit dem Nestroy-Spezialpreis 2023 ausgezeichnet wurde. Seine Projekte wurden auf diversen renommierten Film-, Theater- und Medienfestivals gezeigt, darunter Hofer Filmtage, Rhode Island International Film Festival, Impulse Theater Festival und die digitale.

KAI KRÖSCHE

 

wurde 1985 in Düsseldorf geboren. Als Regisseur, Musiker/Sounddesigner, Autor und Videokünstler arbeitet er an der Realisierung künstlerischer Werke, die sich formal zwischen Theater, Performance, Installation, Film, Medienkunst und verschiedensten Mischformen bewegen. Er ist Mitgründer des Wiener Performancelabels DARUM, mit dem gemeinsam er zweimal in Folge (2019 & 2020) für den Nestroy-Theaterpreis nominiert wurde und schließlich (gemeinsam mit Victoria Halper) für die Inszenierung HEIMWEH mit dem Nestroy-Spezialpreis 2023 ausgezeichnet wurde. Seine Projekte wurden auf diversen renommierten Film-, Theater- und Medienfestivals gezeigt, darunter Hofer FilmtageRhode Island International Film FestivalImpulse Theater Festival und die digitale.